✓ Von Familie für Familien ✓ Schuhkompetenz seit über 80 Jahren ✓ Hohe Kundenzufriedenheit ✓ Schnelle Lieferung ✓ Kostenlose Retoure ✓ Kauf auf Rechnung

zurück Startseite | Damenschuhe | Sportschuhe Damen | Walkingschuhe
Entdecken Sie unsere sportliche Auswahl an Damen Wanderschuhen bei gebrüder götz!

Walkingschuhe für Damen

Filter
x Abbrechen
Art
Marke
Größe
Preis
Obermaterial
Futter
Verschluss
Wasserschutz
Innensohle
Laufsohle
Sonderausstattung
✓ Fertig

Sortieren nach:

Sortierung
Reebok Sawcut GORE-TEX Walkingschuh
Geburtstagspreis
Sie sparen 36%

Reebok Sawcut GORE-TEX Walkingschuh

schwarz

Bisheriger Preis 99,95 Jetzt nur 62,99 €
Brütting Hiker Walkingschuh

Brütting Hiker Walkingschuh

schwarz/grau

39,95 €
adidas Terrex Tracerocker Outdoorschuh
Sie sparen 21%

adidas Terrex Tracerocker Outdoorschuh

schwarz

Bisheriger Preis 89,95 Jetzt nur 70,99 €
Asics Gel Odyssey WR Walkingschuh
Sie sparen 34%

Asics Gel Odyssey WR Walkingschuh

schwarz

Bisheriger Preis 109,00 Jetzt nur 70,99 €
Asics Gel-Sonoma 4 GORE-TEX® Walkingschuh

Asics Gel-Sonoma 4 GORE-TEX® Walkingschuh

schwarz

100,00 €
Entdecken Sie die große Auswahl an Rieker Schuhen für Damen!
Brütting Hiker Walkingschuh

Brütting Hiker Walkingschuh

schwarz/grau

39,95 €
Reebok Astroride Trail GORE-TEX® Walkingschuh
Sie sparen 14%

Reebok Astroride Trail GORE-TEX® Walkingschuh

schwarz

Bisheriger Preis 99,95 Jetzt nur 84,99 €
Salomon XA Lite GORE-TEX Outdoorschuh
Sie sparen 40%

Salomon XA Lite GORE-TEX Outdoorschuh

schwarz

Bisheriger Preis 139,00 Jetzt nur 82,99 €
Asics Gel Mission 3 Walkingschuh

Asics Gel Mission 3 Walkingschuh

schwarz

60,00 €

Walking on sunshine!

Walkingschuhe müssen robust und trotzdem leicht sein – sie sollen bequem sein, aber trotzdem einigen Belastungen standhalten. Bei einer Runde Walking kommen schnell mehrere tausend Schritte zusammen. Eine Last, die Markenschuhe von z.B. Salomon, Nike und adidas tragen können.

Walkingschuhe richtig auswählen

Walkingschuhe müssen gleich mehreren Anforderungen gerecht werden. Deshalb ist es wichtig, bereits bei der Auswahl der Schuhe auf einige Punkte zu achten.

  • Atmungsaktive Schuhe: Eine gute Belüftung ist bei Walkingschuhen genauso wie bei anderen Sportschuhen relevant. Denn sie sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und wirkt gegen Feuchtigkeit in den Schuhen.
  • Sohlen mit Profil: Walkingstrecken gehen oft über unebene Untergründe – Stock und Stein. Deshalb sollten die Sohlen der Walkingschuhe ein gutes Profil und ordentlich Grip mitbringen. Ein guter Walkingschuh hat außerdem ein stabiles Fersenteil für ein gutes Laufgefühl beim Aufritt. Denn besonders der Fersenbereich wird beim Walking stark beansprucht. Einige Modelle haben zudem Verstärkungen an der Schuhkappe, um Verletzungen vorzubeugen.
  • Flexibel und gedämpft: Walkingschuhe sollten anpassungsfähig sein. Das bedeutet, sie sollten sich an die Fußform des Trägers angleichen, damit dieser leichtfüßig die Walkingstrecke absolvieren kann. Ein steifer Schuh erschwert das Abrollen beim Walken nur unnötig. Mit Hilfe einer starken Dämpfung werden die Stöße durch den Schuh verringert. Eine gute Dämpfung schützt Knochen und Gelenke vor zu starker Belastung und auch Verletzungen.
  • Wasserdicht für jedes Wetter: Für Walking auch bei schlechtem Wetter sollte auf jeden Fall auf wasserdichte oder wasserabweisende Schuhe geachtet werden. Bei der Auswahl der Schuhe muss deshalb auf das Material aufgepasst werden. Gore-Tex-Material ist dafür beispielsweise zu empfehlen.

Wasserabweisend vs. Wasserdicht

Bei der Auswahl von Sportbekleidung und Sportschuhen wird man immer wieder mit den Worten wasserabweisend und wasserdicht konfrontiert. Der Unterschied ist allerdings nicht für jeden deutlich. Schuhe werden durch die Pflege mit Schuhcreme oder Schuhwachs hydrophob, also wasserabweisend gemacht. Lederschuhe werden durch die Nähte und die Bewegung irgendwann wasserdurchlässig. Nur Kunststoff oder Gummi kann dauerhaft vor Wasser schützen. Darunter leidet bei diesen Materialien allerdings der Tragekomfort aufgrund der nicht mehr vorhandenen Atmungsaktivität. Das wird deutlich, wenn man beispielsweise an Gummistiefel denkt, die zwar vor Wasser schützen, allerdings keinerlei Belüftung haben. Es gibt allerdings Materialien wie Gore-Tex, welche Schuhe wasserdicht machen, ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen.

 

Wasserabweisende Schuhe reduzieren dagegen nur das Eindringen von Wasser und können keinen kompletten Nässe-Schutz geben. Wasserabweisend bedeutet also nicht mehr als den Schutz vor Spritz- und Tauwasser, und nicht ein kompletter Schutz gegen Feuchtigkeit und Nässe.

Optimaler Schuh dank richtiger Socken

Gerade bei wasserdichten Schuhen, in welche Membranen wie Gore-Tex eingearbeitet sind, ist das Tragen der richtigen Socken besonders wichtig. Denn um gewährleisten zu können, dass die eingearbeitete Schuh-Membran funktioniert und der Fuß trocken bleibt, müssen Socken getragen werden, die anteilig aus Synthetik-Material bestehen. Diese Materialien können zum Beispiel Polyamid, Elasthan, Polyester und Polyacryl sein. Nur so kann Feuchtigkeit vom Fuß wegtransportiert werden und der Schuh ist neben wasserdicht auch atmungsaktiv, und somit angenehm tragbar.

 

Der Nachteil von Baumwollsocken ist eindeutig die Aufnahme von Feuchtigkeit und die schlechte Abgabe. Trägt man den falschen Socken, kann auch der beste Schuh nicht richtig arbeiten. Speichern die Socken zu viel Feuchtigkeit, weicht auf lange Zeit die Haut am Fuß auf und es kann zu Blasen, Druckstellen oder sogar Verletzungen kommen.

  • ✓ Von Familie für Familien
  • ✓ Schuhkompetenz seit über 80 Jahren
  • ✓ Hohe Kundenzufriedenheit
  • ✓ Schnelle Lieferung
  • ✓ Kostenlose Retoure
  • ✓ Kauf auf Rechnung

Haben Sie Fragen?

  • 0180 / 6 90 55 90 *
  • *(0,20 EUR/pro Anruf inkl. MwSt. a. d. dt. Festnetz, max. 0,60 EUR/pro Anruf inkl. MwSt. a. d. dt. Mobilfunknetz)
  • Kontaktformular