DEM BESTEN DESIGN

und der besten Botschaft auf den Fersen

Wettbewerbsmappe herunterladen

Die Wettbewerbsaufgabe

Über gebrüder götz


Seit mehr als 80 Jahren sehen wir uns als die Experten rund um das Thema Schuhe für die gesamte Familie. Das spiegelt sich vor allem in der Angebotsvielfalt unserer Online-Shops wieder. Mit über 300 Marken, darunter Top Brands wie Paul Green, Tamaris, adidas oder Birkenstock, lassen wir Herzen höherschlagen. Ob trendige Damenschuhe, moderne Herrenschuhe, robuste Kinderschuhe oder spezielle Komfortschuhe, für besondere Bedürfnisse. Mit den richtigen Produkten für jedes einzelne Familienmitglied und einem hohen Qualitätsstandard möchten wir das Familienleben unserer Kunden bereichern. Getreu unserem Motto „von Familie für Familie“.

Der besten Botschaft auf den Fersen


Schritt für Schritt zum neuen Trend - damit überzeugt gebrüder götz seit über 80 Jahren. Wir laden alle Trendsetter und Modeinteressierten ein: Tretet in unsere Fußstapfen und teilt uns euren kreativen Slogan für das neue Jahr mit!

Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht die lyrische und gestaltende Interpretation des Themas: “Shoemotion — Der besten Botschaft auf den Fersen”. Die konkrete Wettbewerbsaufgabe besteht darin, einen kurzen, aber knackigen Slogan zu finden, der eure kreative und ansprechende Botschaft enthält und diesen (optional) mit einem Design in der Größe eines Postkartenformats zu entwerfen, welches deinem Geschmack entspricht, das Thema Schuhe beinhaltet und andere Modebegeisterte mitreißt, deiner Idee zu folgen. Unsere Fachjury aus Mode- und Branchenexperten wählt im Anschluss den Sieger in beiden Kategorien. Der Gewinner-Slogan wird mit dem besten Design zum Leben erweckt, gedruckt und über 1000 mal verschickt!

Ob verspielt, abstrakt oder gewagt, jede Botschaft und jedes Design vermitteln einen einzigartigen Eindruck, den ihr einfangen und mit der Welt teilen könnt. Die Teilnahme steht jedem Interessierten mit Herz für Kreativität offen, wir richten uns an alle Begeisterten für Mode, Design und Lyrik.

Wichtig: Die Teilnehmer müssen Urheber des eingereichten Werkes sein.

Für die Teilnahme am Wettbewerb sind folgende Unterlagen bis zum 31.07.2019 per E-Mail (award@shoemotion.de) einzureichen:

1. Ein aussagekräftiger Slogan zum Thema Schuhe
2. Euer Werk in digitaler Form (jpeg, png oder pdf),
3. Eine kurze schriftliche Vorstellung des Teilnehmers mit Notiz, wie die Idee entstanden ist und
4. Eure Kontaktdaten

Ab einer Dateigröße von 50 MB oder mehr empfehlen wir den Upload über einen externen Service, z.B. wetransfer.com.





DIE PREISVERLEIHUNG

findet in zwei Kategorien statt








Die Jury

Mitglieder


Die zugelassenen Einsendungen werden im letzten Schritt von unserer Fachjury beurteilt, wodurch die besten drei Einsendungen pro Kategorie gekürt werden.








Teilnahmebedingungen

Shoemotion Award


1. Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Wettbewerb teilnehmen.

2. Jeder Teilnehmer darf nur Werke einreichen, die von ihm selbst erstellt wurden oder ungeschützte Werke als Ausgangsbasis verwenden. Mit der Einsendung garantiert der Teilnehmer, dass er Urheber des dargestellten Designs ist und ihm sämtliche Nutzungsrechte am Werk zustehen.

3. Die Teilnahme am Wettbewerb setzt die ausdrückliche Einwilligung der allenfalls beteiligten und/oder abgebildeten Person/Personen in die Veröffentlichung der Einsendung im Rahmen dieses Wettbewerbs voraus. Wenn Minderjährige abgebildet sind, versichert der Teilnehmer, zuvor auch die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter (Eltern) eingeholt zu haben. Mit der Teilnahme und der Zustimmung zu den Teilnahme- und Datenschutzbedingungen bestätigt der Teilnehmer die entsprechenden Einwilligungen. Der Teilnehmer garantiert, dass keine Persönlichkeitsrechte oder anderweitige Rechte der allenfalls abgebildeten Person bzw. Personen verletzt werden. Der Teilnehmer stellt die Gebrüder Götz GmbH & Co. KG, nachfolgend gebrüder götz genannt, von allfälligen Ansprüchen vollständig frei.

4. Der Teilnehmer bestätigt, dass sämtliche Angaben (Name, E-Mail-Adressen, etc.) korrekt sind. gebrüder götz behält sich das Recht vor, die Daten der Teilnehmer auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.

5. gebrüder götz ist berechtigt, einzelne Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschließen und von der Veröffentlichung zu sperren, wenn - nach Einschätzung von gebrüder götz - gerechtfertigte Gründe vorliegen, z.B. ein Verstoß gegen das Recht und/oder die Teilnahmebedingungen, eine Beeinflussung des Wettbewerbs oder eine Manipulation, etc. Im Falle eines Ausschlusses vom Wettbewerb können Preise auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

6. Meldet sich ein Teilnehmer nach zweifacher Aufforderung innerhalb von sieben Tagen nicht, verfällt der Gewinnerstatus und der Gewinn kann auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein einklagbarer Anspruch auf Übermittlung, Auszahlung oder Umtausch der Gewinne ist nicht gegeben.

7. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf Mitteilung des ihn betreffenden Bewertungsergebnisses der Fachjury.

8. Alle eventuellen, dem Teilnehmer durch die Teilnahme entstehenden Kosten, welche sich außerhalb des Einflussbereiches von gebrüder götz befinden (wie beispielsweise der persönliche Onlinezugang des Teilnehmers, Kosten im Zusammenhang mit der Erstellung des Fotos) trägt ausschließlich der Teilnehmer.

9. gebrüder götz behält sich vor, jederzeit die Wettbewerbs-, Teilnahme- oder Auswahlbedingungen etc. zu ändern. Weiterhin behält sich gebrüder götz das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere beim Vorliegen von Gründen, die einen planmäßigen Ablauf des Wettbewerbs stören oder verhindern würden. Dem Teilnehmer entstehen daraus keinerlei Ansprüche.

10. Im Rahmen der Teilnahme am Wettbewerb speichert und bearbeitet gebrüder götz die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum dieser Aktion. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf an award@shoemotion.de die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Nach Ende der Aktion werden die Teilnehmerdaten gelöscht, ausgenommen davon sind die Daten derjenigen Teilnehmer, welche sich für die Zustellung des Newsletters von gebrüder götz angemeldet haben. Eine Weitergabe der Teilnehmerdaten an Dritte findet nicht statt.

11. gebrüder götz behält sich vor, den Wettbewerb mittels Texten, Fotos und Videos online (z.B. Website, Facebook o.ä.) sowie in Newslettern zu dokumentieren. Der Teilnehmer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden, insbesondere dass sein Name und sein Foto veröffentlicht werden kann. Mit seinem Einverständnis bestätigt der Teilnehmer, dass hierfür auch die Zustimmung der allenfalls abgebildeten Person/Personen vorliegt.

12. Soweit gesetzlich zulässig, wird jegliche vertragliche oder außervertragliche Haftung von gebrüder götz ausgeschlossen. gebrüder götz haftet insbesondere nicht für Handlungen oder Unterlassungen der Teilnehmer oder Dritten sowie für Schäden, die aufgrund technischer Probleme (insbesondere bei der Übermittlung), Unterhaltsmängel, höherer Gewalt, Naturereignissen, behördlicher Anordnungen usw. entstanden sind. Der Haftungsausschluss gilt auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr.

13. Der Teilnehmer räumt gebrüder götz die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, ausschließlichen, übertragbaren Nutzungsrechte an der Einsendung ein, einschließlich der Berechtigung, Dritten weitere Nutzungsrechte an dem Beitrag zeitlich beschränkt oder auf Dauer einzuräumen. gebrüder götz ist berechtigt, den Beitrag in allen bekannten und derzeit noch unbekannten Nutzungsarten und in allen Ausgaben, Auflagen und Versionen in allen Sprachen, vollständig oder in Teilen einzeln oder zusammen mit anderen Werken auszuwerten, insbesondere ihn auf analogen oder digitalen Medien aller Art zu vervielfältigen und zu verbreiten (auch als Taschenbuch‐, Buchgemeinschafts‐ oder Mikrofilmausgaben, in einer Gesamtausgabe oder in einem Sammelwerk, als Vorab‐ oder Nachdrucke, als Druck auf Bestellung, auf elektronischen Datenträgern, Audio‐ und Videogrammen), ihn in Datenbanken und in Datennetzen (z.B. im Internet) zur Anzeige, zum Abruf und zur Speicherung auf beliebigen stationären oder portablen Endgeräten (zur Text‐, Audio‐, Video‐ und interaktiven Wiedergabe, auch mit Computerfunktion)vollständig, teilweise oder in Form einer Zusammenfassung bereitzustellen, zu übertragen, anzuzeigen, zu übermitteln oder auf sonstige Weise wiederzugeben, einschließlich in Suchmaschinen und zur interaktiven und Multimedia‐Nutzung sowie in mit dem Werk in enger Beziehung stehenden Social Media Profilen. Im Rahmen solcher Nutzungen in elektronischer Form ist es gebrüder götz gestattet, den Beitrag an das jeweilige Format anzupassen oder es mit anderen Werken durch Verlinkung (z.B. Frames oder Inline‐Links) oder anderweitig zu verbinden und/oder diese Verlinkungen oder Verbindungen mit anderen Werken zu entfernen. Soweit in dieser Einverständniserklärung nicht anders bestimmt, ist das Recht zur werkbezogenden Werbung, zur Vermietung, zum Verleih, zum Vortrag und zur Vorführung ebenfalls eingeräumt. gebrüder götz hat insbesondere das Recht, Dritten die Nutzung einzelner Abbildungen, Tabellen und Textzitate zu gestatten. Alle Bestimmungen dieser Einverständniserklärung gelten dabei unabhängig davon, ob das Werk oder der Beitrag selbst eine Datenbank unter den hierfür maßgeblichen Urheberrechtsbestimmungen darstellt oder nicht.

14. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen sollen diejenigen wirksamer und durchführbarer Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommen, die gebrüder götz verfolgt hat.

15. Diese Teilnahmebedingungen und allfällige Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und gebrüder götz unterliegen ausschließlich deutschem Recht.