Unsere Basteltipps

Blumige Tischdeko schnell selbstgemacht – kleine Blumensträußchen:

Im Frühling sprießen die schönsten Blumen an jeder Ecke! Ob im eigenen Garten oder auf einer Blumenwiese finden Sie die passenden Blümchen für Ihre sommerliche Tischdekoration.  Auch für die Kleinen ist Blumen pflücken ein echtes Highlight.

Tischdeko_Blumenstrauß Basteltipps

Was wird benötigt:

  • Blumen, Blumen und nochmal Blumen
  • Gräser
  • Bindedraht
  • Kordel natur

Fassen Sie die bunten, verschiedenen Blümchen zu einem kleinen Strauß zusammen. Binden Sie die Blumen mithilfe des Bindedrahts relativ weit oben zusammen, so wird der Blumenstrauß kompakter. Zum Schluss verdecken Sie den Bindedraht mit der Kordel. Verteilen Sie die Sträußchen auf dem Tisch und fertig ist eine bunte, sommerliche und selbstgemachte Tischdekoration.

Basteltipps: Besonders dekorativ ist es die Sträußchen in kleine Gläßer oder Gießkannen zu setzen und auf dem Tisch zu verteilen.

Lichtblick – Windlichter zum Aufhängen

Sie wissen noch nicht wie Sie Ihrem Garten für die Gartenparty das gewisse Etwas verleihen? Wie wäre es mit stilvollen Windlichtern zum Aufhängen? Die selbstgemachten Lichter sehen nicht nur super aus sondern sind mit unseren Basteltipps auch schnell selbst gebastelt.

Baumlichter Basteltipps

Was wird benötigt:

  • leere Marmeladengläser
  • Draht
  • Schwimmkerzen
  • Wasser
  • evtl. kleine Blumen
  • evtl. Geschenkband aus Stoff

Entfernen Sie zuerst die Deckel von den leeren, sauberen Marmeladengläsern. Den Draht anschließend sehr gut um das Gewinde wickeln und über dem Glas eine Schlaufe formen. Wählen Sie den Draht so dick, dass das Gewicht des Glases sicher gehalten wird. Füllen Sie das Glas mit einem Viertel voll Wasser und setzen Sie die Schwimmkerze ins Glas. Je nach Belieben können Sie das Glas mit kleinen Blumen oder mit Geschenkband verzieren und fertig ist Ihre individuell gestaltete Dekoration für Ihre gelungene Gartenparty.

Einen Kommentar verfassen