Der Winter bringt nicht nur schöne Seiten mit sich, wie zum Beispiel gemütliche Abende bei Kerzenschein, Spaziergänge im Schnee oder Glühwein und Lebkuchen. Diese Jahreszeit ist geradezu prädestiniert für eine Erkältung oder zumindest für einen dicken Schnupfen.

Angeblich leiden Männer bei Krankheiten (und auch bei Erkältungen bzw. „tödlichem Männerschnupfen“ – wie viele Männer behaupten) ja viel mehr als Frauen. Wir beschäftigen uns in diesem Beitrag allerdings nicht mit den kleinen Unterschieden zwischen den Geschlechtern, sondern lieber mit den verschiedenen Möglichkeiten, um die Zeit bis zur Genesung gut zu überbrücken, und lassen dies lieber unkommentiert.
Ganz wichtig ist natürlich die Versorgung mit genügend Taschentüchern, Kräutertee und evtl. familieninternen Hausmitteln oder Medikamenten.
Manch einer möchte die Zeit am liebsten schlafend verbringen und seine Ruhe haben. Andere lassen sich gern umsorgen und pflegen, eine heiße Suppe kochen oder einfach „betüddeln“. So oder so, hören Sie auf Ihren Körper und geben Sie ihm die notwendige Auszeit zur Erholung!

Trotzdem wird die Zeit irgendwann lang und man kennt das Fernsehprogramm schnell auswendig. Was dann? Fühlt man sich fit genug, kann die Zeit genutzt werden, um vielleicht einen liegen gebliebenen Lesestapel langsam „abzuarbeiten“. Gibt es ein Buch, das Sie schon lange einmal lesen wollten? Aktuelle Magazine, zu denen Sie in der letzten Zeit nicht gekommen sind?
Eine weitere Alternative ist, mit dem Laptop auf dem Schoß durch verschiedene Blogs zu stöbern und je nach Interesse die Neuigkeiten z.B. aus dem Bereich der (Schuh-) Mode zu entdecken.

Wofür man im Alltag auch oft weniger Zeit hat, ist durch die neu erschienen Kataloge zu blättern. Da darf unser neuer Katalog Frühjahr/Sommer 2012 natürlich nicht fehlen. Diesen kann man übrigens auch sehr gut online durchblättern oder notfalls als Abstellplatz für den Tee nutzen.

Gedanklich kann auch gerne der Kleiderschrank durchsucht werden, um verschiedene Outfitkombinationen für das nächste Event zusammen zu stellen. Wer eher einen Shoppingrundgang bevorzugt und den Computer noch vom Durchstöbern unseres Katalogs an hat, kann sich auch gut online zu neuen Trends informieren.

gebrüder götz Katalog Pumps

Fazit: Wenn Sie die Erkältung erwischt hat, gute Besserung! Das Wichtigste ist, dass Sie wieder gesund werden und das tun, was Ihnen gut tut.
Verraten Sie uns gerne Ihre Tipps, wie Sie Erkältungen bekämpfen und sich die Zeit bis zur Genesung vertreiben.

Einen Kommentar verfassen