Heute ist es wieder soweit, am 27. Juni  ist der „Tag des Fußes„, der immer am letzten Mittwoch im Juni stattfindet. Für uns ein Grund zu feiern, denn wir lieben unsere Füße, die dafür sorgen, dass wir immer fest im Leben stehen.

Ein ganzes Leben lang stehen wir auf unseren Füßen und beanspruchen sie täglich, da ist es doch selbstverständlich, diese Wunder der Natur gut zu pflegen. Gerade im Sommer kommen sie häufig ans Tageslicht und werden gerne gezeigt. Damen pflegen ihre Füße in den Sommermonaten besonders häufig und erwartungsgemäß intensiver als die Herren der Schöpfung, die dafür in den Wintermonaten aufholen. Im Ländervergleich hinkt Deutschland noch hinterher, in anderen Ländern wird einfach mehr Zeit in die Fußpflege investiert, wie eine aktuelle Studie zeigt. Wie dem auch sei, wir sind ja steigerungsfähig! ;)

 

Was uns am Tag des Fußes natürlich noch wichtig ist, sind eindeutig Schuhe. Hier kommt es auf eine gute Auswahl an, um den richtigen Schuh zu finden, der mit seiner Passform die Füße in ihren alltäglichen Bewegungen unterstützt. Die Schwierigkeit, den zu 100% passenden Schuh zu finden, ist uns allen sicherlich bekannt und dies ist abhängig von vielen Faktoren. Die Natur ist nicht gleich und somit (auch wenn es nur um ein paar Millimeter geht) ist nicht jeder Fuß gleich groß bzw. gleich breit. Nichtsdestotrotz freut es uns sehr, dass wir unsere treuen Kunden zufrieden stellen können.

 

Komfortschuhe für Damen im gebrüder Götz Katalog

 

Auch wenn das Wetter aktuell noch nicht überall sommerlich ist, sollen schon gegen Ende der Woche Temperaturen von um die 30 Grad erreicht werden. Das ist natürlich das perfekte Wetter, um mal wieder barfuß zu laufen, damit sich die Füße vom anstrengenden Tag erholen können. Wir haben noch einen kleinen Tipp, um den Kreislauf nach einer durchtanzten Nacht auf Vordermann zu bringen: Wie wäre es mit einer Kneippkur? Das erfrischt Füße und Körper!

 

Sicherlich gibt es noch viele Tipps, doch wir sind uns sehr sicher, dass Sie den Tag des Fußes gut verbringen und Ihren „Standpunkt“ vertreten. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag! :)

Einen Kommentar verfassen