Unsere Texterin Stephie stellt sich heute tapfer einigen Fragen. Wenn Sie eine Headline, eine Anzeige, einen Flyer, einen Newsletter oder einen PR Artikel von gebrüder götz sehen oder lesen, dann können Sie sicher sein, dass Stephie dahinter steckt und das nun seit mehr als 10 Jahen. Sie hat kurze blonde Haare, die trotzdem jeden Tag anders aussehen und große blaue Augen. Und nun sitzt Sie vor mir.

Hallo Stephie! Stell dich bitte kurz vor und erzähl uns doch bitte was du bei gebrüder götz machst.

Ich heiße Stephie und bin zuständig für den Bereich Text und PR.

Stephie gebrüder götz Team

Wieviele Schuhe besitzt du?

…nicht soooo viele, aaaber… (zählt) 20-30 Paar, ist das viel?

Nicht für jemanden der bei einem Schuhversandhandel arbeitet.
Welche 5 Dinge finden wir in deiner Handtasche?

Geldbeutel, Schlüssel, Handy, Taschentücher, Lipgloss. Der Rest ist geheim! (lacht)

Stephie gebrüder götz

Wie würdest du deinen persönlichen Style/Stil beschreiben?

Hmmm, tja wie…? Ich probiere gerne Neues aus, liebe Stilbruch,… insgesamt modisch, oder?

Sehe ich auch so (nickt)! Bequem oder chic?

Muss das ein Gegensatz sein? :-)

Da hast du Recht! Flach oder Hoch?

Je nach Gelegenheit.

Welche Trends siehst du für den Herbst/Winter?

Eindeutig Wedges, Veloursleder in jeder Form und wadenhohe Stiefel.

Welchen Schuhtrend würdest du nicht mitmachen?

Im Prinzip bin ich für alles offen. Abhängig von Lebens- und Stimmungslage.

Magst du uns deinen Lieblingsschuh zeigen?

Sicher: Gabor Stiefelette

Gabor Stiefelette gebrüder götz

Eine Marke, die du besonders empfehlen kannst?

Gabor mag ich!

Was sollte an einem Outfit niemals fehlen?

Schmuck und Parfum!

Schon mal Schuhe gekauft, die toll aussahen, aber unbequem waren?

Ohhhh 1000 Mal (lacht).

Wann sieht man dich in Turnschuhen oder Sneakern?

Wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe.

Stephie gebrüder götz

Sonst nur in High Heels? :-)

Sowieso!! (lacht).

Was darf deiner Meinung nach in keinem Kleiderschrank fehlen?

Lederjacke und Jeans.

Beende bitte diesen Satz: Auf Reisen habe ich immer dabei…

…meinen Pass!

Gute Wahl! Kannst du dich an eine Modesünde von dir erinnern?

An viele! Eine davon war Vokuhila! Aber zu meiner Verteidigung: Damals war das keine Sünde. Wir wollten in den 80ern alle so aussehen wie Kim Wilde oder Nena.

Jetzt wollen wir aber ein Foto davon sehen!

Niemals! (lacht).

Welches Buch ließt du gerade?

Peter Stamm „Sieben Jahre“.

Beschreibe uns deinen Traumschuh.

Heißes Design, Bequemlichkeit pur und vielseitig einsetzbar!

Welche Marke würdest du noch gerne bei gebrüder götz sehen?

Clarks!

Vielen Dank für das Interview Stephie!

2 Kommentare

  1. Inna Antworten

    Danke, Jenny! Ich finde es auch sehr schade, aber in dem Falle muss ich mich leider dem Wunsch der Kollegin beugen… Mehr ist schon geplant :-)

  2. Tolle Idee, Eure Mitarbeiter vorzustellen! Aber schade, dass es kein Bild von Stephi gibt. Wäre schön, auch zu sehen, wer bei Euch arbeitet! Gern mehr davon..

Einen Kommentar verfassen