Kategorie

Lifestyle

Kategorie

Käffchen mit Milch und Zucker oder Tee mit Zitrone? Kaffee oder Tee? Für viele eine Frage, die sie eindeutig beantworten können. Die Wahl zwischen Kaffee oder Tee ist eine Typ- bzw. Temperamentfrage. Kaffee treibt an, Tee beruhigt. Die Teegenießer Teetrinkern sagt man nach, dass sie eher introvertierte Menschen sind, und ihr Heißgetränk gerne in Ruhe genießen. Voller Muße durchstöbern sie Teeläden und –abteilungen nach ihren Lieblingssorten. Eine besondere Teekultur pflegen…

Unser Firmensitz in Würzburg ist nicht einfach nur ein zufällig oder nach logistischen Aspekten ausgewählter Punkt auf der deutschen Landkarte. Wir stammen traditionell aus der schönen Stadt am Main und viele der Mitarbeiter wohnen und leben hier. Wir haben uns für Sie auf einen Stadtrundgang begeben und zeigen Ihnen die schönsten Orte, die auch Sie
Der erste Frühlingsduft liegt in der Luft und die Sonne erhellt mit ihren wärmenden Strahlen die Landschaft. Beste Voraussetzungen also, um Ihr Sportprogramm von drinnen nach draußen zu verlegen oder gar erstmals das Trainingsoutfit aus dem Schrank zu holen. Joggen und Radfahren sind dabei wohl die beliebtesten Freizeitsportarten, da sie einfach und ohne große Vorbereitungen
Kinder wollen sich bewegen, die Welt entdecken und das am liebsten in der Natur! Wenn diese zum Abenteuerspielplatz wird, machen Unternehmungen mit Kindern Riesenspaß z.B. Wanderungen mit der ganzen Familie. Eine Wandertour mit Kindern, vor allem in den Bergen, sollte vorab gut geplant sein. Schließlich können Wanderungen auch anstrengend, mitunter länger als vorgesehen dauern bzw.

Zitrusfrüchte gehören in Deutschland zum Winter dazu! Durchschnittlich esse jeder in Deutschland vier Kilo Orangen und trinke acht Liter Orangensaft im Jahr. Gerade im Winter sei die Frucht wegen ihres hohen Vitamin C Gehalts so beliebt. Doch woher kommen unsere Orangen? Welche Sorten gibt es? Was ist bei der Zitrusfrucht zu beachten und wie Sie die Alleskönner in der Küche verwerten können, erfahren Sie hier! Woher kommt die orangene Kugel?…

„Leise rieselt der Schnee. Still und starr ruht der See. Weihnachtlich glänzet der Wald. Freue dich, Christkind kommt bald!“ Einmal kurz kräftig geschüttelt, schon rieselt der Schnee sanft auf die kleinen Motive der Schneekugel herab. Für einen kurzen Moment scheint die ganze Welt stillzustehen. Die Wartezeit auf den Schnee lässt sich dank der Schneekugeln verkürzen. Hinter dem beruhigenden Schneerieseln, steckt eine Geschichte, die bis zum Ende des 19. Jahrhunderts reicht.…

Wer den ganzen Tag auf den Beinen ist, hat abends meist müde Füße. Wir machen mit Fuß-Fitness müde Füße wieder munter. Das entspannt und kräftigt zugleich. 1. Waden kräftigen Kräftigen Sie Ihre Waden, indem Sie sich aufrecht auf einen Stuhl setzen und beide Beine im rechten Winkel aufstellen. Legen Sie auf einen Fuß ein Gewicht (z.B. ein selbstgenähtes Stoffsäckchen gefüllt mit 500 Gramm Reis) und ziehen Sie die Zehen in…

Haben Sie sich auch für das neue Jahr vorgenommen, sich mehr zu bewegen und mehr zu joggen? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Ungefähr zwei Drittel aller Deutschen sind mit guten Vorsätzen in das neue Jahr gestartet. Und über die Hälfte davon wird diese guten Vorsätze schon nach kurzer Zeit wieder über Bord werfen. Damit Ihnen das nicht passiert, hier zwei gute Tipps, wie Sie ihre Motivation aufrecht erhalten können:…

Das neue Jahr kam, wie alle Jahre wieder, doch schneller als gedacht und mit dem Jahreswechsel auch die guten (alten) Vorsätze. Mehr Sport machen, sich um eine gesündere Ernährung bemühen oder mit dem Rauchen aufzuhören, um nur einige zu nennen, führen Jahr für Jahr die Hitliste der guten Vorsätze an. Befindet sich die Motivation zu Anfang noch in utopischen Sphären, verkümmert sie nach und nach wie eine Blume in der…

Mein Start in den Freeletics Hype hatte seinen Auslöser tatsächlich bei gebrüder götz, besser gesagt durch einen Gesundheits-Check-Up im Dezember 2013, den gebrüder götz seinen Mitarbeitern kostenfrei anbietet. Die festgestellten Körper-Werte waren zwar nicht dramatisch schlecht, passten aber auch nicht so recht zum Selbstbild eines aktiven Sportlers. Ein eigener Fitnesstest in Form eines 3 KM Laufs bestätigte dann die Erkenntnis: „Du musst echt was tun!“ Und da man sich ehrgeizige…

Anvisiert, gezielt und eingelocht: Am Mittwoch, den 24. Juni, wagten sich erneut viele unserer gebrüder götz Kolleginnen und Kollegen an die Minigolfschläger zum Minigolfturnier. In diesem Jahr benötigte Norbert Schenk die wenigsten Schläge, um auf dem Siegertreppchen zu landen. Er wurde mit einem 50-Euro-Gutschein für das gebrüder götz Modehaus belohnt. Darauf folgten Andreas Hoffmann (40

Das Wetter ist im Moment äußerst unbeständig und macht nicht wirklich Spaß. Statt Schnee, wie es sich für den Februar gehört nieselt es immer wieder vom grau verhangenen Himmel. Alles ist nass und kalt und wir sehnen uns nach Sonne. Verlassen wir morgens das Haus, ist es dunkel und wer den ganzen Tag arbeitet kommt auch erst im Dunkeln wieder Heim. Statt also Zeit im Freien zu verbringen, mümmeln wir…