Die grüne Welle rollt an mit der neuen Modefarbe Tannengrün. Der dunkle Grünton, oft auch als Flaschengrün bezeichnet, ist ein intensiver Farbton, der selbst in Kombination mit anderen tollen Farben nicht an Wirkung einbüßt. Flaschengrün ist der ideale Farbton für helle Typen. Aber natürlich müssen auch dunklere Haar- und Hauttypen nicht auf die aktuelle Modefarbe verzichten.

Mit Grün sieht man lebendig, strahlend und leuchtend aus. Neben Blau ist Grün der Farbton, den das menschliche Auge am meisten und am liebsten betrachtet, da er so oft in der Natur vorkommt. Aus ihm schöpfen wir Ruhe, Kraft und ein Gefühl der Sicherheit. Grün schafft Balance. Ok, Grün ist nicht jedermanns Farbe, doch mit dem zurückhaltenden Dunkelgrün-Ton kann man stilsicher auffallen ohne aufzufallen.

Farbtöne, die im Herbst und Winter gerne mit Tannengrün auftreten, sind Bordeaux, Beige, Grau, Schwarz und natürlich Jeansblau.

Wer es gerne ein bisschen auffälliger mag, der kombiniert Tanne mit einem Safrangelb, Tomatenrot oder einem dunklen Lilaton.  Doch aufgepasst – zu viel des Guten ist immer gefährlich. Das bedeutet nur eine Farbe auf einer Fläche, heißt z.B. Pullover in Rot, Hose in Grün oder Bluse in Grün, Rock in Lila….auf Muster in Kleidungsstücken sollte man ganz verzichten.

Von einem Komplettlook in Grün raten wir ab, das wirkt langweilig und fad – nur Kermit der Frosch sieht ganz in Grün immer klasse aus!

Trendfarbe-Tanne

 

Einen Kommentar verfassen