Während einige Männer gerne shoppen gehen, bleibt es für viele wohl doch ein eher notwendiger Gang, um fehlende Kleidungsstücke für die anstehende Saison zu kaufen. Doch was braucht man eigentlich? Wir stellen dir unsere 5 Herren Must Haves für den Sommer vor, die du ganz bequem nach Hause bestellen kannst.

Das Poloshirt

Poloshirts gehören schon lange nicht mehr nur auf den Golfplatz. Der typische Kragen in Kombination mit einer kurzen Knopfleiste verleiht dem Kurzarmshirt seinen Look. Getragen werden Polos elegant zur Chino als Hemdersatz oder für den Freizeitlook lässig zur Jeans oder Shorts.

Das sommerliche Hemd

Auch ein Hemd in hellen Farbtönen sollte in der Sommergarderobe eines Mannes nicht fehlen. Besonders weiß und hellblau lassen sich ideal zur Blue Jeans kombinieren und bilden das perfekte Outfit für eine abendliche Grillparty oder das nächste Weinfest.
DO: Für den legeren Freizeitlook die Manschettenknöpfe öffnen und die Ärmel nach hinten krempeln.
DON’Ts: Die Zeiten in denen die oberen drei Knöpfe im Sommer aufgeknöpft blieben sind längst vorbei.

Bei Kurzarmhemden ist Fingerspitzengefühl gefragt, sonst wirkt Mann schnell schlaksig oder etwas unmodern. Eine gut sitzende, kurze Hose und Sneaker sind dazu die beste Wahl und frischen das Outfit auf.
Unser Favorit: Das Baumwoll-/Leinenhemd von Jack & Jones in beige, blau oder orange.

Der Sommer Allrounder: Weiße Sneaker

Zu nahezu jedem Outfit die richtige Wahl: Weiße Sneaker! Ohne die geht im Sommer nichts und deswegen zählen auch sie zu den Top 5 der Herren Must Haves. Zur Chino Hose und Hemd im Büro, zu Poloshirt und Denim in der Freizeit oder einfach zu T-Shirt und Shorts bei der Radtour – weiße Sneaker passen wirklich immer. Das einzige worauf du achten solltest, ist sie sauber zu halten oder regelmäßig zu putzen. Abgelaufene und mehr beige als weiße Sneaker zu deinem eleganten Bürolook wirken nämlich ziemlich unpassend.

Die Badepantoletten

Im Schwimmbad, am See, nach dem Sporttraining, nur mal kurz zum Nachbar oder in den Garten. Die heiß geliebten Badepantoletten sind wahrscheinlich Top 1 der Herren Must Haves und die am häufigsten getragenen Sommerschuhe in der Freizeit.

Die Jeans Shorts

An heißen Sommertagen muss natürlich eine kurze Hose her. Hier die richtige zu finden ist zugegebenermaßen nicht immer leicht. Moderner wirken meist die Jeans Shorts, die unten am Bein leicht hochgekrempelt sind. Die Hosen sollten knapp oberhalb des Knies enden und nicht zu eng sitzen.

Wir hoffen, wir konnten euch den Einstieg in die Sommermode erleichtern, sodass ihr eure persönlichen Must Haves nun ganz bequem nach Hause bestellen könnt. Wie ihr diese dann stylen könnt, haben wir euch auf unserer Pinnwand mit Outfit-Inspirationen zusammengefasst. 

Kommentarfunktion ist geschlossen.