Mode und Haare gehören einfach zusammen denn der richtige Haarschnitt macht ein Outfit erst perfekt und ist wichtig für den Gesamteindruck. Am 09. und 10.10.2011 war es wieder soweit, die HAARE 2011 (die größte Regionalmesse für das Friseurwesen – inklusive der bayerischen Meisterschaft der Friseure) öffnete in Nürnberg ihre Tore. Die Veranstaltung ist seit Jahren der Pflichttermin für engagierte Friseure in Bayern und zeigt die neusten Trends.

Auf der Messe gab es viel zu sehen. Von Profischeren und weiterem Arbeitsgerät, über unterschiedliche „Schnibbel“-Techniken, Farben und Stylingzubehör (der Trend scheint hin zu Strasssteinen im Haar zu gehen) konnte man vieles an den Ständen der Hersteller und auf den Showbühnen bewundern. Wella zeigte zum Beispiel einige Präsentationen, unter anderem zum Thema Bobfrisuren in aktuellen Farben, die Firma Tondeo war mit dem nötigen Handwerkszeug für Friseure vor Ort und viele andere Firmen zeigten neue Utensilien und Co .

Nicht zu kurz kommen durften natürlich die verschiedenen Kategorien der bayerischen Meisterschaft, die vor Ort durchgeführt wurde. Von den Junioren über Hair-Tattoos bis zu Kurz- und Langhaarfrisuren wurde der/die Beste gesucht und gekürt. Es gab viele Highlights und Innovationen, die Teilnehmer legten sich wie immer mächtig ins Zeug. Eine Übersicht zu den Gewinnern finden Sie auf der Homepage des Landungsinnungsverbandes.

Fazit: In Kombination mit dem passenden Outfit und den dazugehörigen Schuhen ist man mit den neuen Frisurentrends mit Sicherheit ein Blickfang!

Einen Kommentar verfassen