Wie schön, dass Schuhe & Mode unser Leben im Herbst 2012 bunter machen. Stiefeletten präsentieren sich in stylischem Rot, Pumps setzen sich in trendigem Curry in Szene und Sneaker machen sich in tollen Farbkombinationen interessant.
Curry, Chili, Safran und Zimt – die Palette reicht von Gelb über Rot bis Braun. Die Gewürzfarben erinnern an Herbstlaub, machen gute Laune und lassen sich variabel stylen. Dazwischen ein bisschen königliches Blau und elegantes Schwarz und los geht’s!!!

Auf Rot stehen!
An roten Schuhen kommen Modebewusste in diesem Herbst nicht vorbei, denn die coole Signalfarbe mausert sich zur absoluten Lieblingsfarbe. Wichtig dabei, dass die Farbe wirken kann d.h. Rot sollte zu schlichteren Farben wie Blau, Schwarz, Grau oder Beige getragen werden.

Curry kann’s!
Schon im letzten Herbst wurde Curry der Mode beigemischt und gab vielen Outfits die ganz besondere Note. Sicher ist es immer wichtig, den eigenen Farbtyp zu kennen und zu wissen, was einem steht, denn nicht jede Frau kann die Farbe Curry direkt am Gesicht tragen. Wer die Farbe trotzdem tragen möchte, wählt Accessoires und Schuhe in der angesagten Farbe.

Zauberhaftes Zimt!
Erdig-warm ist dieser Farbton und lässt sich ganz wunderbar mit Farben wie Marine, Vanille oder Chianti-Rot mischen. Zimt wirkt elegant und sorgt nicht nur im Farbmix, sondern auch im Mustermix für Begeisterung.

Cognac – hochprozentig im Trend
Endlich können wir Cognac ohne schlechtes Gewissen genießen und dabei, ganz nüchtern betrachtet, aufrecht und mit hochprozentigem Trendbewusstsein in Stiefeln und Stiefeletten gehen. Umhauen wird‘s die anderen….

Probieren Sie’s aus und genießen Sie die Herbstzeit in Gewürzfarben!

Einen Kommentar verfassen