Alle Jahre wieder ist es soweit und Weihnachten steht (wie immer) ganz unverhofft vor der Tür. Am 24.12 kann es für die Frage aller Fragen „Was ziehe ich heute an?“ vielleicht schon zu spät sein. Warum? Viele verbringen gerne die Feiertage bei der Familie oder mit Freunden und müssen dafür auf Reisen gehen und somit vorher den Koffer packen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass dies nicht nur für die Damen wichtig ist, auch die Männer sollten sich gut vorbereiten, denn die Geschäfte haben geschlossen und die Online-Bestellungen werden erst wieder nach Weihnachten ausgeliefert. Vorbeugung ist somit angesagt. ;)

Festtagskleidung Weihnachten Fashion Mode elegant Mann Frau

Die Weihnachtsgeschenke benötigen auch noch etwas Platz im Koffer und somit empfehlen wir, sich vorher über die verschiedenen Kombinationen Gedanken zu machen, um nicht zu viele Kleidungsstücke einpacken zu müssen. Auch für diejenigen, die nicht wegfahren, können ein paar Vorüberlegungen nicht schaden, denn wahrscheinlich haben Sie rund um die Feiertage genug anderes zu tun. Und ein bisschen schicker als im normalen Alltag darf es zu den Feiertagen gern sein.

Einen Blazer kann Mann/Frau getrost sehr gut mehrfach zu einer Stoffhose oder einer dunklen Jeans anziehen. Noch 1-3 Oberteile dazu, ein paar Schuhe und es bleibt genug Platz für die Geschenke im Koffer.

Alternativ können auch die Geschenke kleiner ausfallen (Motto: „klein aber fein“) und somit ist wieder etwas mehr Platz im Koffer. Für die Herren der Schöpfung könnte ein Anzug mit verschiedenen Hemden und Krawatten Platz finden. Die Krawatten dürfen übrigens auch lockerer gebunden werden, schaut lässiger aus und kann bei Bedarf (falls z.B. die Oma meckern sollte) auch wieder geändert werden.
Bei den Damen sind ein Hosenanzug oder ein schönes Kleid immer eine gute Wahl, die dazu passenden High Heels gepaart mit schönem Schmuck und die Feiertage sind gerettet. Wer dieses Jahr ganz trendy sein möchte, der darf auf Pailletten bzw. Glitzer in jeglicher Form nicht verzichten, egal ob am Kleid, an der Hose oder am Blazer.

Fazit: Wer es gerne etwas entspannter möchte, kann getrost die dunkle Jeans mit einem Blazer kombinieren. Wer Weihnachten richtig festlich angeht, darf gerne den Anzug (bei den Männern) oder das Paillettenkleid (für die Damen) mit den passenden Accessoires wählen.

Einen Kommentar verfassen