Kaum ein Markenimage hat sich in den letzten Jahren so stark gewandelt wie das von Birkenstock. Während uns die Marke früher lediglich als Hausschuhe der Eltern bekannt war, ist Birkenstock in den letzten Jahren zum absoluten Schuhtrend mutiert. Und das zur Freude unserer Füße, denn die “Trendschlappen” sind nicht nur wahnsinnig bequem, sondern gleichzeitig auch sehr gesund. Wie wäre es also mal mit einem neuen Paar Birkis? Das sie aktuell bestens durch die Homeoffice Zeit bringt, danach aber auch der perfekte Begleiter zu Ihrem Sommerkleid ist? 

Welche Modelle die Trendmarke Birkenstock in diesem Jahr präsentiert, wie Sie den Schuhtrend im Frühling und Sommer am besten kombinieren können und worauf Sie besser verzichten sollten, möchten wir heute mit Ihnen teilen: 

  • Arizona

Ein wahrer Klassiker der Trendmarke Birkenstock! Die Arizona Pantolette ist vermutlich eines der bekanntesten Modelle. Durch die zwei breiten Riemen garantieren sie einen festen Halt, was sie zum idealen Begleiter durch einen langen Tag macht. 

DOs: Der Birkenstock Arizona funktioniert zur lässigen Culotte, zum luftigen Sommerkleid, einer coolen Denim genauso wie zur Skinny Jeans. Ein echter Allrounder, der leicht und vor allem vielseitig kombiniert werden kann.
DON’Ts: Wenn auch häufig gesehen, auf Socken in den Birkenstocks sollte (zumindest außerhalb der eigenen vier Wände) unbedingt verzichtet werden.

Das Herzstück der Trendmarke Birkenstock: Das Fußbett

Allen Birkenstock Modellen ist eines gemeinsam: das besondere Fußbett. Dieses ist es, was die Pantoletten ausmacht. Die Innensohle ist anatomisch ausgeformt und bietet unseren Füßen bestimmte Unterstützungselemente. Von der tiefen Fersenschale über die Fersenbar, den Längsgewölbestützen innen und außen, der Quergewölbestütze bis hin zum Zehengreifer und dem Bettungsrand vorne ist die gesamte Sohle durchdacht. Jeder Teil besitzt eine eigene Funktion um den Fuß bestmöglich zu unterstützen. So laufen und stehen wir über einen langen Zeitraum nicht nur bequem, sondern auch gesund.

  • Gizeh

Hinter dem Modell “Gizeh” von Birkenstock verbirgt sich der Zehentrenner. Hier gibt es eine deutlich größere Auswahl für Damen als für Herren. Auch der Gizeh kann zum Fashion Piece werden, allerdings ist hier schon etwas mehr Fingerspitzengefühl beim Styling gefragt. 

DOs: Besonders gut wirkt der Zehentrenner zu Jeans. Ob Denim Shorts, Mom Jeans oder lange Jeanshosen spielt dabei keine Rolle. Obenrum eine Bluse oder Blazer wirken toll dazu. Setzen Sie auf einen modernen, etwas eleganten Look mit dem Sie auch Figur zeigen!
DON’Ts: Von Pumphosen oder Kombis aus weiten Oberteilen und lässigen Hosen sollten Sie hier absehen. Sonst kann dieses Modell schnell etwas zu alternativ wirken oder nach einem ungeplanten Ausflug nach draußen aussehen, statt der Trendbegleiter durch Ihren Sommer zu werden.

Nachhaltig durch den Sommer:

Nachhaltigkeit spielt auch in der Modebranche eine immer größere Rolle. Nach eigenen Angaben zählt dieser Aspekt bei Birkenstock zur gesamten unternehmerischen Haltung. Die Marke setzt auf natürliche Rohstoffe wie Kork, Naturlatex und Jute (alle drei regenerativ) sowie auf Leder, Kupfer und Messing. 98% der Klebstoffe sind wasserlöslich und lösungsmittelfrei. Um den Umweltschutz weiterhin groß schreiben zu können, findet eine stetige Verbesserung von Herstellungsverfahren, Verpackungen und der Logistik statt. 

  • Madrid

Das Birkenstock Modell “Madrid” verfügt über einen Riemen direkt hinter den Zehen. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedenen Ausführungen:

  • Birkenstock Madrid: relativ schmaler Riemen
  • Birkenstock Madrid Big Buckle:  Big Buckle bedeutet übersetzt große Schnalle, Modelle mit diesem Zusatz haben eine auffälligere & größere Schnalle und dementsprechend auch einen breiteren Riemen

DOs: Das Modell Madrid unserer Trendmarke Birkenstock gefällt uns besonders gut zu langen Hosen und Midi Röcken. Auch Fußkettchen können hier toll wirken, da der Schuh im Knöchelbereich viel Freiraum lässt.
DON’Ts: Wirkliche No-Gos gibt es bei diesem Modell eigentlich nicht. Prinzipiell empfehlen wir hier etwas “angezogenere” Looks.

Eine Übersicht aller Modelle der Trendmarke Birkenstock finden Sie übrigens hier. Wir hoffen auch Sie finden Ihren perfekten Begleiter durch die Frühlings- und Sommerzeit, den Sie bereits jetzt bequem online bestellen und als Hausschuh tragen können! Mehr Inspirationen zu den Schuhtrends für den Sommer finden Sie auch auf Pinterest.

Kommentarfunktion ist geschlossen.