Das nächste Sommerthema steht bei uns an. Wir haben uns heute die sommerliche Beinkleidung etwas näher angeschaut, denn bei steigenden Temperaturen sind luftige Outfits angesagt!

Die Mädels haben es da nicht so schwer, die Auswahl an Röcken, Kleidern oder kurzen Shorts ist ab dem Frühjahr groß und bei der Vielfalt findet jeder das, was ihm bzw. ihr gefällt.
Die Männer haben sicherlich nichts dagegen, wenn die Damen Bein zeigen – desto länger das Bein, desto besser ist das. ;) Im Businessbereich galt lange Zeit allerdings noch das ungeschriebene Gesetz, dass Strümpfe darunter Pflicht sind. Mittlerweile legt sich diese „Anweisung“ etwas und die Damen dürfen bei sommerlicher Hitze auch darauf verzichten.

Ob Rock- oder Shorts-Fan, diesen Sommer angesagt sind entweder die knalligen Farben oder Pastell. Es darf also gerne in den Farbtopf gegriffen werden, allerdings sollten die Schuhe dazu passen. Übrigens nicht zu übersehen in dieser Saison: Keilabsätze aus Kork.

 

Kommen wir an dieser Stelle aber auch einmal zu den Herren der Schöpfung, denn schließlich ist auch den Männern warm, wenn die Temperaturen steigen.

Noch bis vor kurzem galten allerdings kurze Hosen als absolutes No-Go bei erwachsenen Männern im Arbeitsleben. Shorts wurden als modisches Sperrgebiet angesehen und waren nur für die Jungs gedacht. Echte Männer tragen so etwas nicht – war zumindest die allgemeine Meinung im Business oder auch: Shorts gehören auf den Fußballplatz! Früher wurde es sogar als Ehre angesehen, wenn der Bub endlich statt der kurzen Hose eine lange Hose tragen durfte.

 

Shorts am Strand

 

In dieser Sommersaison zeigt sich der Herr von Welt allerdings von der lässigen und zugleich auch klassischen Seite. Wie schaut das aus? Warum nicht einfach einmal ein Hemd mit Krawatte und Sakko mit einer Shorts kombinieren? Dazu ein paar schöne Loafer und der gewollte Stilbruch hat geklappt! Selbst in New York oder auch in Mailand wurde dieser Look bereits letztes Jahr gezeigt und wird nun langsam aber sicher in unseren Breitengraden umgesetzt. Zeit wird’s auch, Männer zeigt ruhig auch einmal Bein!

29 Kommentare

  1. Ich liebe den Sommer wegen der Sonne und der Wärme, die vielen herrlichen Blumen, die Farbenpracht!

  2. ich liebe den Sommer um in der Sonne zu brutzeln und abends schön gestylt und glänzenden Schuhen ein Bierchen trinken zu gehen.

  3. Ich liebe am Sommer die lauen Sommernächte und dass es länger hell ist. Die leichte Kleidung (schöner, als das ewige angepummel im Winter). Die gute Laune, die man vom schönen Wetter bekommt; die meißten Menschen sind fröhlicher, als im Winter, wo alles grau in grau ist. Man kann viel draußen sein, ob in der Natur, oder einfach nur auf dem Balkon.
    Ich liebe es, wenn die Sonne scheint :-)

  4. Petra Goldbeck-Voß Antworten

    Ich liebe den Sommer wegen seinen langen Tagen und der angenehmen Wärme.Endlich kann ich wieder ohne Strümfe in die Schuhe steigen.

  5. Ich liebe den Sommer, weil die Menschen besser gelaunt sind, die Natur in allen Farben und Formen erblüht, es draussen herrlich frisch riecht und man die Vögel singen hört. Ich liebe den Sommer, weil es den Menschen mit Depressionen im Sommer besser geht, weil man die Partys nach draussen verlegen kann, der frisch gemähte Rasen angenehm duftet, man sich nicht so viel anziehen muß, man baden gehen kann, man mehr im Garten chillt, öfter mal ein Sekt oder Weinchen trinkt (oder Weizenbier). Ich liebe den Sommer, weil das Aufstehen leichter fällt und es länger hell ist am Abend, weil es leckeres Eis gibt und weil Ferien sind und die Familie mal wieder mehr zusammen ist, man draussen tolle Outdoorspiele machen kann, sich mal wieder in die Hängematte schmeißen und lesen kann, und, und, und …

  6. Michaela Kupfer Antworten

    [MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE | Comment Language]
    SONNE…STRAND….MEER

  7. Das triste grau vom Herbst/Winter ist vorbei – ich liebe den Frühling/Sommer und die vielen Modefarben – auch habe ich Schuhe über Schuhe in allen Farben, Formen und Variationen

  8. Ich liebe den Sommer und vor allem die schönen Tage an unserer Ost- Ostse!!! Am Strand liegen, aufs Meer sehen und Leute beobachten und ganz einfach dje Seele baumeln lassen!! Das ist einfach das geilste am Sommer!!! Sommer, Sonne, Strand und Meer!! Dvon bitte jedes Jahr mehr!!!
    L.G.

  9. Sabine Schermann Antworten

    Ich liebe den Sommer wegen der schönen Farben in der Natur sowie auch in der Kleidung!

  10. ich liebe die Sonne, die Wärme, leichte Kleidung und passende Schuhe, Taschen,leichte Schminke und Duft.Nicht zu vergessen Wasser,Tiere,Pflanzen, einfach Natur pur.

  11. Auch Mann kann Beine zeigen, sofern er schöne Beine hat.Den Stil bruch finde ich ganz toll, wenn der Body auch dazu passt.Bei schönen Bodys find ich das ganz sexy…

  12. staffenberger stefan Antworten

    Endlich Sommer!
    Endlich in kurzen Hosen Computer spielen.
    Endlich Spielhandbücher in der Sonne lesen.
    Endlich mit dem Latop in den Urlaub fahren.
    Ach, ist das schön! :-)

  13. Margitta Reinl Antworten

    Ich liebe den Sommer weil es abends länger hell ist,und daß man ins Freibad gehen kann.Und irgendwie ist man im Sommer glücklicher wie im Winter.Wenn die Sonne scheint,Lacht die Seele der Menschen.Ich wünsche allen einen schönen erholsamen Sommer und viele glückliche Sommerabende auf dem Balkon im Kerzenschein mit Rotwein.Die allerliebsten Grüße sende ich an ALLe und besonders an die Gebrüder Götz.Ihnen einen schönen Urlaub 2012.

  14. ich freue mich auf den Sommer ,weil ich dann schicke Schuhe anziehen kann,sowie viel Freizeit im Freien und im Schwimmbecken verbringen kann

  15. Brigitte Maurer Antworten

    Sommer ist für mich Sonne, Wasser, luftige und buntere Kleider und Schuhe als sonst, Handtaschen in grellen Farben, Urlaub, Cocktails spät abends noch auf der Terrasse zu trinken.

  16. Sommer ist für mich wie der Regenbogen.
    Sommer schmeckt nach frischem Obst.
    Sommer bedeutet Wärme,Sonne,eine grüne Wiese,Blumenduft,Schmetterlinge.
    …auf einer grünen Wiese liegen und in den Himmel schauen.
    …bei Sonnenuntergang ein Gläschen Rotwein genießen.

  17. Ratering Ulrike Antworten

    Ich liebe den Sommer, weil man mit luftigen Sandalen im Straßencafe oder Biergarten bei guter Laune zusammensitzen kann

  18. Sommer – Sonne – gute Laune! Und dazu die tollen Schuhe von Gebrüder Götz – was will man mehr!!!!!

  19. Ich liebe am Sommer, der Duft von frisch gemähtem Gras und meine Tamaris Sommerschuhe.

  20. Am Sommer liebe ich, dass
    – es draussen so lange hell ist,
    – man viel Zeit im Freien verbringen kann,
    – man sich leicht und frei fühlt durch die luftige Kleidung und offenen
    Schuhe, die man tragen kann
    – die bunten, frischen Farben und blumigen Muster den Tag aufhellen
    – die Blumen und Bäume blühen,
    – es viel frisches Obst und Gemüse gibt,
    – ….ich könnte noch etwig weitermachen!
    Wie ihr seht, bin ich ein echter Sommerfan :-)

Einen Kommentar verfassen