Das wahre Leben und der Alltag sind oft alles andere als ein Liebesfilm. Doch es gibt diese Momente, in denen man das schönste Gefühl der Welt am liebsten für die Ewigkeit festhalten möchte. Ein Gefühl, dass wir beim Anschauen von Filmromanzen wie auf Knopfdruck haben und nachempfinden können. Zumindest so lange bis uns der Alltag wieder einholt. Also am besten ein ganzes Wochenende zu Hause einkuscheln und ein Liebesfilme-Marathon starten. Taschentücher nicht vergessen!

Die 10 schönsten Liebesfilme

  1. Schlaflos in Seattle (1993)
    Man stelle sich vor, jemand, den man nie getroffen hat, den man nie gesehen hat, den man nie kennengelernt hat, ist die große Liebe. Ein Liebesfilm-Klassiker.
  2. Ein ganzes halbes Jahr (2016)
    Die lebensfrohe Louisa Clark braucht zwingend einem Job. Ihr wird eine Stelle als Pflegerin für den querschnittgelähmten Will Traynor angeboten. Der ehemalige Banker sitzt seit einem Unfall vor zwei Jahren im Rollstuhl und hält sein Leben für nicht mehr lebenswert. Louisa soll das ändern.
  3. Ghost – Nachricht von Sam (1990)
    Sam und Molly sind seit Jahren ein Paar. Eines Tages wird Sam überfallen und erschossen. Sein Geist findet jedoch keine Ruhe und macht sich auf die Suche nach seinem Mörder. Als er herausfindet, dass auch Molly in Gefahr ist, setzt er alles dran, sie zu retten.
  4. Rendezvous mit Joe Black (1998)
    Kurz vor seinem 60. Geburtstag erhält der erfolgreiche Mogul William Parrish Besuch von einem gutaussehenden Fremden. Joe Black ist gekommen, um ihn ins Jenseits zu begleiten. Um seinen Tod herauszuzögern lädt er den Tod als Gast in sein Haus ein. Nie hätte er damit gerechnet, dass sich seine Tochter Susan in den jungen Mann verliebt.
  5. Es begann im September (2000)
    Frauenheld Will Keane stürzt sich von einer Affäre in die nächste. Seine neueste Eroberung ist die 22-jährige Hutmacherin Charlotte. Als er jedoch nach einigen Tagen mit ihr Schluss machen will, offenbart sie ihm, dass sie an einer tödlichen Krankheit leidet. Dies weckt ungeahnte Gefühle in Will.
  6. Das Leuchten der Stille (2010)
    Der Soldat John verliebt sich während seines Heimaturlaubs in die Studentin Savannah. Entgegen seinem Versprechen, den Militärdienst zu beenden, zieht er in den Irakkrieg. Als Savannah die Beziehung per Brief beendet, ist John am Boden zerstört und bleibt noch länger Soldat.
  7. Das Haus am See (2006)
    Der frustrierte Architekt Alex Brunham zieht in ein wunderschönes Haus an einem See. Dort erhält er von der vorherigen Bewohnerin, der einsamen Doktorin Kate Forster, beeindruckende Briefe. Schnell entwickelt sich eine intensive Brieffreundschaft – bis Alex feststellen muss, dass er und Kate tatsächlich zwei Jahre voneinander getrennt leben.
  8. Was das Herz begehrt (2003)
    Harry Sanborn ist mit 63 Jahren immer noch ein überzeugter Junggeselle. Seine aktuelle Affäre Marin ist deutlich jünger als er. Als er bei einem Ausflug Marins Mutter Erica kennenlernt, haben die beiden zunächst wenig gemeinsam. Allerdings erleidet Harry einen kleinen Herzinfarkt und muss von Ercia gesund gepflegt werden. Beide entwickeln ungeahnte Gefühle füreinander.
  9. Zwei an einem Tag (2011)
    Nach ihrer Examensfeier am 15. Juli 1988 verbringen die schüchterne Emma und der draufgängerische Dexter eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Am nächsten Morgen trennen sich die Wege der beiden grundverschiedenen Menschen, doch jedes Jahr am selben Datum treffen sie sich wieder. Daraus entsteht eine Freundschaft, die sie 20 Jahre lang durch alle Höhen und Tiefen des Lebens begleitet. Als ihre Freundschaft endlich zu einer romantischen Liebe wird, ist es beinahe zu spät.
  10. William Shakespeares Romeo + Julia (1996)
    Die beiden Kinder der Oberhäupter zweier verfeindeter Familien in Verona, den Montagues und den Capulets, verlieben sich unsterblich ineinander ohne den Namen des anderen zu kennen. Als sie die Identität des jeweils anderen herausfinden, scheint das ihre Liebe noch zu beflügeln und schon wenig später lassen sich Romeo und Julia heimlich trauen. Jedoch eskaliert der Streit, als erst Tybalt Capulet Romeos Vetter Mercutio Montague ermordet und Romeo ihn rächt und verbannt wird.

Einen Kommentar verfassen