zum Menü

Firmenportrait

Wir sind ein international agierender Schuh-Distanzhandel mit einem unvergleichlichen Schuhsortiment für die ganze Familie.

Das familiengeführte Unternehmen gebrüder götz wurde 1939 von den Brüdern Franz und Walter Götz gegründet und entwickelte sich von einem regionalen Schuhhandel zu einem Schuh-Distanzhandel. Mit 100 Millionen Euro Umsatz jährlich gibt der Erfolg dem Unternehmen Recht. Der Hauptbestandteil liegt dabei mit 80 Prozent im Distanzhandel. Rund 20 Prozent Umsatzanteile verbucht der Stationärhandel des Modehauses und der Lagerverkauf mit Sitz in Würzburg.

Unter dem Motto „von Familie für Familen“ gehen wir bewusst auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein. Mit den richtigen Produkten für jedes einzelne Familienmitglied und einem hohen Qualitätsstandard möchte gebrüder götz das Familienleben der Kunden bereichern.

Mit über 12.000 Produkten und 300 Marken begeistern wir online unter www.gebrueder-goetz.de die ganze Familie und präsentieren dort Damen-, Kinder-, Herren-, Sport- und Komfortschuhe von tollen Marken und hippen Labels, in einer Riesenauswahl zu Top-Qualität. gebrüder-götz-Kunden wählen ihre Produkte aus einem über 700 Seiten starken Jahreskatalog sowie aus zahlreichen Zusatzkatalogen aus. Die Produktauswahl wächst stetig, auch in den Bereichen Mode, Accessoires und Wohnen.

Auch in Österreich ist das Unternehmen mit dem Online-Shop www.gebrueder-goetz.at vertreten. Dort werden aktuell 50.000 Kataloge gestreut.


Daten und Fakten:
Mitarbeiter: ca. 450
Umsatz 2014: ca. 100 Mio. Euro
Kunden: ca. eine Millionen im Jahr

zum Anfang