Jetzt unseren Newsletter abonnieren und mehr über Trends, News und Angebote erfahren.

Ihre Vorteile

  • ✓ Umfangreiches Sortiment
  • ✓ Hohe Sicherheit
  • ✓ Schneller Versand
  • ✓ Guter Service
  • ✓ Faire Preise
  • ✓ Kostenlose Retoure
gebrüder götz jetzt bewerten

Wie WMS Kinderfüße gesund wachsen lassen

Bei Schuhen steht WMS für ein Messsystem: w für weit, m für mittel und s für schmal. Hersteller von WMS-Schuhen halten geprüfte Qualitätsstandards ein und garantieren für eine kinderfußgerechte Passform.

Doch warum gibt es drei verschiedene Passformen für jede Schuhgröße? Das liegt am Wachstumsverlauf von Kinderfüßen. Sie entwickeln sich nämlich viel schneller, als wir gucken können: Zwischen drei und sechs Jahren sind zwei bis drei Schuhgrößen pro Jahr normal. Ein bis zwei Größen sind es noch im Schulalter.
Im Gegensatz zu Erwachsenen ist die Haut von Kindern viel empfindlicher. Auch Knochen und Nerven sind noch nicht voll ausgebildet. So bemerken Kinder oft nicht, dass ihnen ihre Schuhe zu klein oder eng sind.

Woher kommt WMS?

Das Verständnis für das Wachstum kleiner Füße war nicht immer selbstverständlich. Bis in die 1960er Jahren bestanden Sohlen aus festem Leder und ließen kaum Biegsamkeit zu. Nach und nach kümmerten sich Hersteller um kindgerecht geformte Leisten und Größen.

Die Kinder- und Jugendschuhfabrik Gustav Hoffmann (bekannt durch ihre Marke „Elefanten“) führte eine Reihenmessung von Kinderfüßen durch. Nach zwei Jahren Forschung in Kooperation mit Kinderärzten stand fest: Die bisher existierende Größentabelle wurden den gemessenen Füßen nicht gerecht. Man hatte erkannt, dass Füße in manchen Altersstufen schmäler oder breiter sind.

Die Einführung von WMS läutete neue Standards ein: Jeder Kinderschuh von Elefanten wurde von nun ab pro Größe in den drei Weiten weit, mittel und schmal gefertigt. Andere Hersteller übernahmen das System, das sich mittlerweile jahrzehntelang bewährt hat.

Das Wohl von Kinderfüßen liegt uns am Herzen

Als Versandhandel für die ganze Familie tragen auch wir eine Verantwortung und bieten Kinderschuhe für Mädchen in drei verschiedenen Weiten an. Denn dank WMS können die weichen, noch nicht formfesten Kinderfüße anatomiegerecht bekleidet werden. Die Online-Auswahl besteht aus vielen Modellen wie Babyschuhen, Halbschuhen, Sandalen, Stiefeln und Winterschuhen. Viele sind mit einem praktischen Klettverschluss versehen und die Materialien sind atmungsaktiv. Egal ob Sie sich für die Marke Däumling und Elefanten oder für Richter, Ricosta oder Superfit entschieden: bei diesen Herstellern treffen Sie immer die richtige Wahl!