Jetzt unseren Newsletter abonnieren und mehr über Trends, News und Angebote erfahren.

Ihre Vorteile

  • ✓ Umfangreiches Sortiment
  • ✓ Hohe Sicherheit
  • ✓ Schneller Versand
  • ✓ Guter Service
  • ✓ Faire Preise
  • ✓ Kostenlose Retoure
gebrüder götz jetzt bewerten

Winterschuhe - wenns warm sein darf

Wenn es draußen kalt ist - trist, grau und glatt - verlassen Sie sich auf Ihre Winterstiefel. Die Füße der Damen bedarf es nach der Fürsorglichkeit warmer Schuhe. Warm gefütterte Stiefel bereiten selbst bei Eiseskälte von den Füßen bis hoch zu den Waden angenehme Trockenheit. Besonders im Trend sind Schnürstiefel. Die auch Boots genannten Winterschuhe belegen in kalten Jahreszeiten die vordersten Plätze der Schuhschränke. Kein Wunder! Winterstiefel werden ihren Namen nicht nur durch ihre Warmhaltefähigkeit gerecht. So gibt es sie als wasserdichte Stiefel, als Outdoor Boots, mit besonders rutschfesten Sohlen und natürlich extra warm gefüttert. Doch auch die Mode kommt nicht zu kurz. Immer hübscher sind Winterschuhe anzusehen.

Welche Winterstiefel?

Warme Winterschuhe sind nicht einfach nur Zugreifen und Anziehen. Damen haben den Anspruch, Schuhe auszusuchen, welche ihren Charakter unterstreichen. Auch wenn im Winter Stiefel nicht die höchsten Modeansprüche erfüllen, sollen sie natürlich dennoch warme Stimmung verbreiten. Mit Winterstiefeln, warmen Stiefeletten, gefütterten Boots und vielen weiteren Variationen werden Damen mit nicht zu verachtender Auswahl verwöhnt.

Zu empfehlen sind zum Beispiel warme Stiefeletten von Tamaris, welchen den modischen Anspruch nicht außer Acht lassen. Für gefütterte Stiefel lässt Rieker Damen aus einem großen Angebot an Schuhen wählen. Besonders adidas Winterstiefel sind sehr trendig und unterstreichen Ihren Stil.

Winterboots mit Stil und Funktion

Stiefel gefüttert, trocken und modisch. Boots (dt. Stiefel) erleben in den letzten Jahren immer mehr Vielseitigkeit. Egal ob von Rieker Boots gefüttert, wasserdicht bzw. mit GORE-TEX mit Legero oder besonders für Outdoor Aktivitäten mit Salomon. Mit Winterstiefeln sind Sie stets gut gerüstet. Besonders Schnürstiefel und Stiefeletten fallen häufiger auf. Es finden sich Materialien wie Leder, Textil und synthetische Stoffe in den Winterstiefeln wieder. Immer häufiger zeichnet sich der Trend ab, dass Winterstiefel mit einen Fellimitat besetzten Schaftabschluss Wärme, Mode und Qualität vermittlen. Finden Sie Ihre Lieblingsschuhe für den Winter auch unter Stiefel gefüttert und Stiefeletten denn hier finden Sie noch weitere modische Stiefel, wenngleich diese Winterstiefel nicht alle für die kältesten Tage gedacht sind.

Winterstiefel für den Sport

Im Winter haben Stiefel besondere Herausforderungen zu meistern. Beim Wandern müssen sie warm und trocken halten. Für eisigen Boden sollten sie rutschhemmend sein. Eine gute Profilsohle - bestenfalls als Gummisohle - muss auf verschneitem Untergrund ihr Können beweisen. Winterstiefel müssen aber aber auch den Komfort von Sommerschuhen mitbringen. So können gute Winterschuhe atmungsaktiv und dennoch wasserdicht sein, zum Beispiel durch GORE-TEX. Für langes Laufen sollten sie einen hohen Gehkomfort aufweisen, zum Beispiel durch druckdämpfende Sohlen. Damen Winterstiefel können trotz ihres sportlichen Anspruchs modisch sein, wie unter anderen Rieker beweist.

 

Finden Sie besonders günstige Winterstiefel auch im Schnäppchen-Bereich.

Ein Tipp für ganz kalte Tage. Kaufen Sie sich Ihre Winterstiefel eine Nummer größer als üblich. So passen sie auch noch, wenn sie dicke Wollsocken darunter tragen. Ein gefütterter Winterstiefel wird so noch wärmer. Soll es eher ein atmungsaktiver Winterstiefel werden? Dann sollten die Socken einen synthetikanteil von mindestens 25% aufweisen.